Wir fliegen Hilfe

Wir fliegen Hoffnung

Wir fliegen Heilung

Über MAF

Mission Aviation Fellowship (MAF) ist ein internationaler christlicher Flugdienst, der isolierte Menschen an entlegenen Orten dieser Welt erreicht. Mit einer Flotte von ca. 130 Kleinflugzeugen fliegt MAF lebensnotwendige medizinische Güter, Nahrung, Trinkwasser und Teams von 1.400 Partnerorganisationen zu 1.200 abgelegenen Zielen in 27 Ländern (Zahlen von 2020). So gelangen Hilfe, Hoffnung und Heilung zu den Menschen, die durch geografische Barrieren, Naturkatastrophen oder politischen Unruhen von der Außenwelt abgeschnitten sind.

Wir fliegen HILFE

Wenn du MAF unterstützt, so bringst du Hilfsgüter in schwer zugängliche Regionen der Welt. Gebiete, die von Katastrophen, Krisen oder anderen Notsituationen betroffen sind. Dann bist du die Luftbrücke zu den Abgeschnittenen, zu Opfern von Erdbeben, Bürgerkrieg oder Überflutungen und fliegst Nahrung, Medikamente und andere Soforthilfe in die Notregionen.

Wir fliegen HOFFNUNG

Wenn du MAF unterstützt, so landest du auf mehr Flugplätzen und Pisten als jede andere Airline. Dabei fliegst du auch Mitarbeiter verschiedenster einheimischer Kirchen und Gemeinschaften zu Menschen, die nach Gott fragen. Mit der guten Nachricht von Jesus Christus bringst du Hoffnung dahin, wo Verzweiflung herrscht. 

Wir fliegen HEILUNG

Wenn du MAF unterstützt, so transportierst du Kranke und Verletzte. Du bringst Patienten in Krankenhäuser und Ärzteteams in schwer zugängliche Gebiete. Du hilfst, die medizinische Grundversorgung der einheimischen Bevölkerung sicherzustellen. Du ermöglichst Rettung und Heilung.

"Wenn MAF kommt, ändert sich alles."


In diesem Jahr feiern wir tatsächlich bereits 30 Jahre MAF Deutschland. Wie die Zeit vergeht. In unserer Luftpost Ausgabe No. 2.21 haben Sie bereits einen Einblick in die Historie von MAF Deutschland erhalten. Begleitet wurde die Ausgabe von zahlreichen Grußworten und Dankesworten unserer Partner. Don Winter berichtete u.a. auch darüber, wie es zur Gründung im Jahre 1991 kam.

Einen Einblick in unsere weltweite Arbeit erhalten Sie in unserem Video.

Wir würden uns freuen, wenn Sie den Clip in ihrem Netzwerk verbreiten würden.


Möchtest du MAF näher kennenlernen?

Aktuelle Beiträge